Aktuelles

Trailrunning Festival Salzburg 2019

 

Nachdem ich mich letztes Jahr bei diesem Bewerb verlaufen hatte, durfte ich heuer gratis starten und so stand ich gemeinsam mit meiner Schwiegermutter Lea am Start beim Festungstrail in Salzburg.

Vom Kapitelplatz in der Salzburger Altstadt ging es zuerst eine Runde rund um den Dom und danach begannen hunderte Stufen hinauf auf den Mönchsberg. Ich konnte mich gut vorne halten und auf den kleinen Trails flott laufen, ohne jedoch das Gefühl zu haben wirklich ans Limit zu gehen.

Hinter der Festung ging es wieder hinunter in die Altstadt und eine zweite Runde startete. Vor allem auf den kurzen, ebenen Stücken konnte ich ein gutes Tempo gehen, bevor am Ende ein brutaler Anstieg zur Festung Hohensalzburg erfolgte. Stufen und steile Rampen mussten erlaufen werden. Am Ende folgte noch eine Wendeltreppe in einen Turm, bis schlussendlich das Ziel erreicht wurde. Die knapp 15.5km schaffte ich in 1:09h, somit knapp eine halbe Minute schneller als im letzten Jahr und zufrieden mit Platz 6 war ich auch.

 

 


Kommende Läufe

Das Wintertraining hat bereits begonnen. Zurzeit laufe ich viele kurze Intervalle und baue Geschwindigkeit auf. Ab Jänner 2020 beginne ich mit längeren Tempoläufen und Crossläufen, um im Frühjahr top in Form zu sein.

  • 10. November 2019: Halbmarathon Riva del Garda
  • 31. Dezember 2019: Silvesterlauf Innsbruck